zum Seiteninhalt zur Navigation
Kreismusikschule
Bereiche Bildungszentrum zur Startseite Kreismusikschule zur Startseite Kreiskunstschule zur Startseite Kreisvolkshochschule
» Anmeldeformular      » Kontakt: info@kms-gifhorn.de  
 
 
Bildungszentrum
Mitarbeiter/innen
Infos
Service
Angebote im Überblick
Links
 

Herzlich willkommen bei der Kreismusikschule Gifhorn!

Wir sind DIE Musikschule des Landkreises Gifhorn. Über 90 Lehrkräfte unterrichten derzeit über 2000 Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen im gesamten Landkreis Gifhorn an mehr als 70 verschiedenen Unterrichtsstätten.


» Stellenausschreibung Lehrkraft für Elementare Musikpädagogik

PDF-Datei, neues Fenster


Grandioser Erfolg für Birte Sievers
beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Beim diesjährigen 51. Bundeswettbewerb Jugend musiziert erspielten sich Birte Sievers, Schülerin von Heidrun Sannemüller an der Kreismusikschule und ihre Duo-Partnerin Anna Gottschlich, Schülerin von Susanne Busch an der Musischen Akademie Braunschweig, einen grandiosen 1. Preis mit 24 Punkten.

Der Bundeswettbewerb fand in diesem Jahr vom 5. bis 12. Juni in Braunschweig und Wolfenbüttel statt. An 25 Orten präsentierten sich in den Innenstädten über 2500 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker mit ihren Wettbewerbsprogrammen den Jurygremien. Die Jugendlichen waren als 1. Preisträger aus 16 innerdeutschen Landeswettbewerben und 43 Landeswettbewerben der Deutschen Schulen im Ausland hervorgegangen.

Die Kreismusikschule darf auf die hervorragende Arbeit ihrer Kollegin Heidrun Sannemüller und die Meisterleistung der jungen Geigerin Birte Sievers zu recht stolz sein, gab es doch nur zwei 1. Preise für Beiträge aus ganz Niedersachsen.

Die Schulleitung und das Kollegium der Kreismusikschule gratulieren Birte und Kollegin Heidrun Sannemüller zu dem wohlverdienten, herausragenden Erfolg!

» Newsletter

Wir bieten einen Newsletter mit aktuellen Informationen rund um die Kreismusikschule, Kreisvolkshochschule und Kreiskunstschule Gifhorn an. Der Newsletter wird ca. 3 Mal pro Semester verschickt.

Wenn Sie Interesse haben, klicken Sie den folgenden Link, um unseren Newsletter zu abonnieren.

» Newsletter abonnieren